Rot, beige und ShowYouMakeup

Im Moment dreht sich bei mir irgendwas alles um Rothaarige.
Ich selbst hab seit Jahren stets irgendeine Form von rot auf meinem Kopf, aber darum geht’s mir gar nicht.

Ist euch mal aufgefallen, dass rot eine Trendfarbe diesen Herbst/Winter ist?
Nicht nur vorgeschrieben durch essential looks oder Modeproklamationen der Innungen etc, sondern die Leute laufen plötzlich wie von selbst mit allen erdenklichen Rotabstufungen auf dem Kopf durch die Straßen.

Ich find es absolut großartig, nicht mehr nur strohigblondierte Normalos zu sehen,die versuchen, alle gleich zu wirken (in Amiland nennt man das den ‚cookiecutter-effekt‘), sondern auch mehr und mehr Mutige, die sich trauen, was aus ihrem Typ zu machen, bestimmte Aspekte zu unterstreichen, mehr zu betonen als zu verstecken.
Nicht jeder muss sich die Seiten abrasieren und lila Lippenstift tragen, aber man darf sich auch nicht hinter BEIGE verstecken.
Beige ist meine Anti-Farbe, nicht zu hell,nicht zu dunkel, man verschwindet in der Menge… ’neutral‘ ist auch so ein seltsames Wort -entweder man mag etwas oder nicht, Stil kann nicht neutral sein, Meinungen können nicht neutral sein. Beige ist, wenn man sich keinen Ausdruck zutraut.
Beige ist Bäh.
Rot ist Signalfarbe, rot leuchtet, egal wie mild man es einsetzt. Rot sticht heraus, rot macht interessant.

Ich wollte heut mal jemanden hier vorstellen, den ich seit einiger Zeit auf youtube beobachte -und ich finde sie absolut großartig in ihrer Art und ihrem Stil.

Stine hat ihren eigenen Make-up Channel und kommt aus Dänemark. Sie ist ein MAC make-up artist, lustig, tätowiert, immer sehr stylisch und trotzdem auf dem Boden geblieben -und ihre AMus sind individuell und immer irgendwie neu, anders.
Sie macht nicht nur nach, sie lässt sich inspirieren und entwickelt etwas einzigartiges für sich.
Die Gradwanderung zwischen schräg und tragbar ist immer gut erkennbar.
Und: sie hat rote Haare!
Bevor ich mich jetzt noch um Kopf und Kragen rede, schaut sie euch an und sagt mir, was ihr von ihr haltet.

Advertisements

Über zombie.loving.hair.addict

Frisette aus Bochum. Mag Serienmörder und Alexander McQueen. Redbull und lange Schlafen. Nietzsche und Doris Day. Hat zu wenig Schrank für zu viel alles und Sprachstörigkeiten. hairdresser from Bochum/Ger. likes serial killers and alexander mcqueen. redbull and sleeping. nietzsche and doris day. has too little closet for too much everything and language probs.
Dieser Beitrag wurde unter DE abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s